Mannheim: 1. Crossgolf-Spezial auf FRANKLIN

Am 09. September 2016 ging es auf FRANKLIN in Mannheim sportlich zu! Zum vierten Mal wurde das FRANKLIN Field im Rahmen der Veranstaltungsreihe URBAN ADVENTURE geöffnet – zur Freude dieses mal für die Crossgolf-Community.

Auf 12 Bahnen konnten die zahlreichen Teilnehmer das FRANKLIN Field und Teilgebiet Sullivan erkunden. Die Crossgolf-Community war vertreten von Spielern der GolfFellas aus Stuttgart, den Winetown Golfer aus Weinstadt, dem „Kopffüssler“ e.V. aus Wiesloch und den Crossgolf Freunde aus Aachen. Darunter mischten sich auch einige Anfänger und Neulinge. Auch PCP war natürlich mit von der Partie.

Mit viel Begeisterung schwangen die Crossgolfer ihre Schläger in leerstehenden Gebäuden und auf verlassenen Straßen und Wiesen. Es galt, die 12 Bahnen mit Namen wie „Baustellenpanik“, „Bodenmonster“ oder „Fairway to Heaven“ mit so wenigen Schlägen wie möglich zu schaffen. Den Siegern des Turniers winkten tolle Preise.

Ein tolle Veranstaltung mit sehr anspruchsvollen Bahnen, das nach Wiederholung schreit!

4. Ice Tee Cup in Walldorf

Der Crossgolf Porngolfer Club lädt ein:

Auf geht’s! Zum vierten Mal wird in Walldorf der legendäre „Ice Tee Cup“ ausgespielt - einer der begehrtesten Wanderpokale in der Geschichte des Crossgolfens. Erwartet werden 60 Teilnehmer aus Süddeutschland, Österreich und Schweiz.

In der Teilnahmegebühr sind zudem ein Gratis – Long Island Ice Tea zur Verbesserung eures Scores sowie ein Snack in der Halbzeitpause enthalten. Nach dem Turnier wird es eine Players-Party im Ortskern von Walldorf geben mit Music, Drinks und leckeren Speisen.

Lasst Euch dieses Event auf keinen Fall entgehen!

Offizieller Ablauf:

Termin: 27. Juli 2013
Ort: In und um die Waldschule, Am Wald 1, 69190 Walldorf

Ground-Opening: 11.00 Uhr

Turnierbeginn: 12.00 Uhr, Ansprache & Einweisung, Abschlag: 13.00 Uhr

Voraussichtliches Turnierende: ca. 18.00 – 19.00 Uhr, Siegerehrung

Kerwe Vorfeier: ab 19.30 im First Pub

Anmeldung auf der Webseite der Porngolfer ( http://www.porngolfer.de/ )

“Querbeet Open” – Walde gewinnt!

Am 23.06. 2013 luden die Porngolfer und Kopffüssler zu den “Querbeet Open” in Wiesloch ein. Die Veranstaltung war eingebunden in den “Tag der offenen Gärten und Höfe” und fand auf dem Gelände des zukünftigen Leimbachparks statt.

Das Turnier war gut organisiert und besucht, die Wetterbedingungen nahezu optimal, nur ab und zu gingen Windböen nieder. 24 Spieler erfreuten sich an dem anspruchsvollen, “wilden” Kurs. Der Downhillschlag auf den Zielbagger gehörte sicherlich zu den Highlights und forderte auch von den “Crossgolf-Pros” ihr bestes Können.
Spaß hat es gemacht. Danke, dass wir teilnehmen durften.


Walde P. von PCP gewann mit einer Score von 16 das Turnier!

Die weiteren PCP-Platzierungen:
Michael N. Platz 9 mit 22,
Michael H, Platz 14 mit 24,
Wolfgang S. Platz 15 mit 25.

 

AQWA Crossgolf Open Walldorf

Am 27.04.2013 veranstaltete das Crossgolf-Portal im AQWA Bäder- und Saunapark Walldorf ein Crossgolf-Turnier.

In dem sehr weitläufigen und schönen Gelände rund um den Badesee wurden 14 interessante und äußerst abwechslungsreiche Bahnen angelegt, die jeden Schwierigkeitsgrad berücksichtigten. Leider spielte an diesem Tag das Wetter nicht mir. Es  goss den ganzen Tag in Strömen. Trotz der widrigen Wetterbedingungen wollten sich insgesamt 38 Teilnehmer den Spaß nicht nehmen lassen und an den Bahnen messen. Sie hatten sichtlich ihren Spaß. Das Design der Bahnen und die Atmosphäre waren ausgezeichnet!
  


Erstmalig war PCP in der Region mit am Start. Michael H. erreichte mit einer Score von 45 den 11. Platz.

Crossgolf rockt.

Crossgolf (auch X-Golf) bzw. Urbangolf ist eine Variante des klassischen Golf. Gespielt wird jedoch nicht auf Golfplätzen, sondern an allen Orten, die ein Spiel zulassen, wie zum Beispiel in urbaner Umgebung, Grünflächen, industriellen Brachflächen oder verlassenen Tagebaugruben.

Das Ziel wird von den Spielern selbst gewählt, auf Etikette komplett verzichtet.
Es gibt nur eine Regel: „Sicherheit geht vor“.

CrossgolfBenötigt werden nur Schläger und Bälle. Als Schläger bietet sich gerade für Einsteiger ein Eisen mit Stahlschaft an. Gerne wird auch ein kleine Abschlagsmatte (als Tee-Ersatz) verwendet.

Geschlagen wird abwechselnd; das Spiel ist beendet, wenn alle Spielteilnehmer das Ziel erreicht haben. Wie beim klassischen Golf ist der Spieler mit den wenigsten Schlägen der Sieger.

Beim Crossgolf steht jedoch der Spaß am Abschlag und nicht die Punktezahl im Vordergrund. Genaue Regeln sind nicht festgelegt, und so werden überall unzählige Varianten gespielt.

[aus Wikipedia]